• Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch
Schulungsort Kilis

Der Schulungsort Kilis

Die Mehrheit der Flüchtlinge befindet sich in Gemeinden nahe der syrischen Grenze, wie in Kilis.

Kilis ist knapp 90 km von Aleppo und etwa 30 km von der syrischen Grenze entfernt. Laut dem Bürgermeister von Kilis, Hasan Kara, verteilt sich die Bevölkerungszahl auf etwa 100.000 Einwohner und etwa 200.000 Flüchtlinge. In 2016 wurde die Stadt mehrmals von Raketen beschossen; in 2017 hat sich die Sicherheitslage nach Beendigung des Militäreinsatzes der Türkei gegen IS in Syrien entspannt. Türkische Soldaten sichern den Außenposten – auch mit einer hohen Sicherheitsmauer – zu Syrien militärisch ab.

Das Schulungscenter in Kilis

Die Schulungsörtlichkeit von Kilis befindet sich auf dem „höchsten“ Berg von Kilis, auf dem durch den Bürgermeister Hasan Kara, eine Art Erlebnispark errichtet wird. Auch hier wurde der Schulungsort innerhalb von 3 Monaten komplett neu errichtet und bietet eine Schulungskapazität von mindestens 400 bis 500 Teilnehmern pro Jahr an.

Top