• Deutsch
  • Englisch
  • Türkisch

Deutsch-türkische Partnerschaft
für berufliche Qualifizierung

German-Turkish Partnership
for Vocational Skills Development

Türk-Alman İşbirliğinde Meslek
Beceri Geliştirme Projesi

TAMEB (Türk Alman İşbirliğinde Mesleki Beceri Geliştirme Projesi – Türkisch-deutsche Partnerschaft für berufliche Qualifikation)

Das TAMEB-Projekt wird durch die sequa GmbH in Bonn und Ankara geleitet. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) stellt sequa für das gesamte Projekt mehrere Mio. € zur Verfügung.

Im März 2017 hat die sequa gGmbH einen Vertrag mit AFAD (Republic of Turkey Prime Ministry Disaster and Emergency Management Presidency) abgeschlossen und arbeitet nur mit vom türkischen Bildungsministerium akkreditierten türkischen Partnern zusammen. Die sequa gGmbH hat im Rahmen des TAMEB-Projektes verschiedene Einrichtungen, so u.a. das Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH, als Teilprojektpartner, für Ankara (Teilprojekt 01) und Kilis (Teilprojekt 11) zur Durchführung einer beruflichen Qualifizierung für syrische Flüchtlinge und benachteilige türkische Gruppen beauftragt.

Das BFW NRW gGmbH hat zur Durchführung des Projektes in Ankara und Kilis die Organisation Syrian Friendship Association (SFA) als Subunternehmer beauftragt. Unterstützt wird das Teilprojekt in Kilis durch den Bürgermeister von Kilis, Hasan Kara.

In Ankara und Kilis werden mit den Fördergeldern u.a. die Ausbilder, Hallen, Versicherungen und Tagegelder für Ausbildende bezahlt. Mittlerweile wurden 75 Teilnehmer in Ankara in der ersten Qualifizierungsschulung für Maurer und 93 in der zweiten Schulung für Fliesen legen geschult. Bis zum Projektende werden etwa 500 Qualifizierungen insgesamt allein in Ankara und Kilis erwartet.

Das Projekt hat eine Laufzeit vom 01.01.2016  bis zum 31.12.2018.

Berufsqualifikationskurse erfolgen im gesamten TAMEB-Projekt – neben dem Bereich des Bauwesens – auch in den Branchen u.a. der Logistik, Gastronomie (Koch- und Patisserie), Modewesen durch weitere Teilprojektpartner.  Eine Vorauswahl der Teilnehmer erfolgt u.a. während der Sprachkurse bei TÖMER.

TAMEB hat Vertretungen in Ankara, Mersin, Hatay, Istanbul, Kilis und Şanlıurfa.

Akteure im TAMEB-Projekt

Akteure im TAMEB-Projekt

Projektpartner = Project partner
Werbeausgaben = advertising expenditure
Ausgaben: Ausbilder, Hallen, Versicherungen, Tagegelder = expenses: trainers, halls, insurances, daily allowance.

Top